Bose Lautsprecher

2000px-Bose_logo.svgAmar Bose – eine Erfolgsgeschichte, die früh begann. Denn der junge Mann repariert in den 40er Jahren nicht nur die Radios von Bekannten und Nachbarn, sondern hat auch schon als Kind ein sehr feines Gehör entwickelt, und ein Instrument zu spielen gelernt.

Die Lautsprecher von Bose im Test

  Bose SoundLink Mini
• Bose SoundLink Mini 2
  Bose SoundLink Colour
  Bose SoundLink III
  Bose SoundLink Mini 2

Doch das Reparieren allein genügt ihm nicht – er will an den technischen Neuerungen hautnah beteiligt sein. Und so beginnt er ein Studium an einer technischen Hochschule in den USA. Nach zähem Ringen um Erfolg kann er schließlich einen Bachelor-und Masterabschluss in Elektrotechnik vorweisen und promoviert sogar auf diesem Gebiet.

Der Kauf einer HiFi-Anlage ist es, die ihn dazu bewegt, sich näher mit der Akustik eines solchen Gerätes auseinanderzusetzen, lange vor der Erfindung von USB, Computer und kabellosen Übertragungswegen.

Die ersten Bose Lautsprecher

bose soundlink mini

Bose SoundLink Mini

Seine ersten Patente für Lautsprecher werden noch nicht einmal gebaut, da gründet er bereits seine eigene Firma. Vor allem seine Freizeit widmet er der Arbeit in der Forschung, um verschiedene Lautsprechersysteme zu erfinden.

1966 kommen die ersten Lautsprecher des Unternehmens auf den Markt. Doch der erste große Erfolg wird ein Gerät, welches 1968 seine Sternstunde erlebt: Der 901 Speaker ®. Seit Anfang der 70er Jahre werden die Lautsprechersysteme auch in Deutschland vermarktet.

Die nachfolgenden Produkte – Stereo Made in USA

In der Folge werden vom Unternehmen die meist verkauftesten Lautsprecher hergestellt. Testberichte loben die Innovationen und kaum ein professioneller Musiker arbeitet noch ohne Bose. Ein weiterer Hit der Firma wird dank der Entwicklung des Gründers ein Bose Lautsprecher, der erstmals nicht von Fahrzeuggeräuschen gestört wird.

Acoustic Wave ® music system

Diese Innovation, ein System für ein hervorragendes Klangerlebnis, ist mehr als ein Zusammenschluss von Lautsprecherboxen. Es gibt immensen Zuspruch der Kunden, und die Vergleichstests bestätigen immer wieder die einmalige Qualität. In späteren Jahren wird Bose hunderte eigene Geschäfte betreiben, die in vier Kontinenten der Welt vertreten sind; der Erfolg kennt keine Grenzen mehr.

Besonders im Bereich der Autoindustrie wird eine umfangreiche Zusammenarbeit angestrebt. Autolautsprecher werden im Jahr 2013 weltweit in 100 Fahrzeugmodellen verbaut werden.

Die Innovationen gehen weiter

bose soundlink colour

Bose SoundLink Colour

Infolge neuer Technologien sind die kompakten Cube Speakers der Erfolg des Unternehmens. Ende der 80er Jahre bekommt der Firmengründer zusammen mit Dr. William R. Short die Auszeichnung „Erfinder des Jahres“ der Stiftung für geistiges Eigentum für ihr Waveguide-Lautsprechersystem. Die Bose Lautsprechersysteme statten 1988 erstmals komplette Olympische Spiele aus und zu Beginn der 90er Jahre kann ein neues Bose® Lifestyle® System unerreichte Spitzenklänge mit einfacher Bedienbarkeit vereinen, was zu einem weltweiten Erfolg führt.

Kleine Technik kommt ab jetzt ganz groß raus – mit wenig Platzbedarf und herausragenden Klangerlebnissen. Es folgt schließlich der nächste Erfolg: das Wave ® Radio, ein neuer Kundenliebling, neue Technik wird erstmals in Autos verbaut, und Piloten können sich über mehr Komfort und eine kräftige Lärmreduzierung freuen.

Nach vielen weiteren Innovationen kommt im Bereich der iPods Neues von Bose, und Fernfahrer sind dankbar für die neue Technologie, die es schafft, dass schädliche Autobahnvibrationen auf ein Minimum beschränkt werden können. Es folgen unter anderem ein Headset mit erhöhter Lärmreduzierung und verbesserter Komfort für Bluetooth ®-Verbindungen, GPS-Systeme und Mobiltelefone. Heimkinos können dank der neuen Erfindungen aus dem Hause Bose reformiert werden und liefern nie dagewesene Klangerlebnisse.

Das weltweite Großunternehmen ist auch heute noch ein Privatbetrieb, auch wenn über 10.000 Mitarbeiter das Beste leisten, was in der Welt des Klangs zu haben ist.