Soundboks – Lautester akkubetriebener Bluetooth-Lautsprecher

SOUNDBOKS20

Bildquelle: Soundboks/Kickstarter

Der Soundboks Bluetooth-Lautsprecher wird auf seiner Kickstarter-Seite als lautester akkubetriebener Lautsprecher angepriesen. Mit einem großen Abstrahlungswinkel von 120 richtet sich die mobile PA-Anlage (Public Address) an ein großes Publikum und kann zum Beispiel mühelos die ein oder andere Gartenparty beschallen.

Ursprünglich ist er sogar als Outdoor-Lautsprecher für den Einsatz auf Festivals konzipiert, wo es bekanntermaßen lauter zugehen kann. Als maximale Lautstärke gibt der Hersteller der Soundboks unglaubliche 119 dB an, was im Bluetooth-Bereich in der Tat seinesgleichen sucht und selbst manche Stereoanlage deutlich an Power übertreffen kann. Die Laufzeit soll zwischen 8 bei sehr lauter Einstellung und 30 Stunden bei laut aufgedrehtem Regler liegen. Bei gemäßigten 104 dB sind sogar 100 Stunden angegeben, bevor dem robusten Outdoor-Lautsprecher der Strom ausgeht.

Mit Hilfe von Bluetooth 3.0 lassen sich moderne Smartphones oder andere Bluetooth-fähige Quellen mühelos mit dem drahtlosen Lautsprecher verbinden. Alternativ bietet die Soundboks jedoch auch einen 3,5 mm Klinkeanschluss. Was die Optik anbelangt erinnert der 43 x 30 cm große Bluetooth-Lautsprecher an einen Gitarren-Verstärker. Der Hersteller spricht an dieser Stelle von einem unzerstörbaren Design, was von einem Gewicht von 18 Kilogramm unterstrichen wird. Für die Vorbestellung des Soundboks Bluetooth-Lautsprechers auf Kickstarter werden rund 400 Euro fällig



There are no comments

Add yours