Logitech X300: Lautsprecher im bunten Look

logitech x300

Logitech mag es bunt. Das zeigt der Hersteller auch mit seinen neuesten Boxen der Reihe X300, die in den Farben Blau, Violett, Rot und Schwarz erhältlich sind.

Der X300 ist etwas größer als etwa der X100 von Logitech, aber noch immer so handlich, dass man ihn locker mit einer Hand umgreifen und so einfach mit nach Draußen nehmen kann. Mit einem Gewicht von rund 330 ist er dabei auch nicht allzu schwer, und das robuste Kunststoffgehäuse sollte auch kleinere Stürze gut überstehen können.

Der fest verbaute Akku des X300 von Logitech wird über ein MicroUSB-Kabel geladen und garantiert bis zu fünf Stunden Musikgenuss. Viel ist das leider nicht. Verbunden wird der Speaker mit einem Smartphone über Bluetooth, die Verbindung reicht dabei laut Angaben von Logitech bis zu zehn Meter weit. Den Nahfunkstandard NFC unterstützt der X300 nicht, auch kann an der Box selbst nicht auf die Wiedergabefunktionen des Smartphones zugegriffen werden. Gesteuert werden kann aber neben der Lautstärke auch die Freisprechfunktion, die der X300 dank eines eingebauten Mikrofons bietet. Über weitere Funktionen verfügt die Box nicht – sie konzentriert sich auf das Wesentliche.

Soundtechnisch soll der X300 laut Herstellerangaben über ein breites Klangspektrum verfügen, die speziell angewinkelten Lautsprecher sollen für einen guten Raumklang mit klaren Höhen und satten Bässen sorgen. Erhältlich ist der Speaker für eine UVP von 69,99 Euro.



Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.