eSynic PT-390 Bluetooth V 4.0 Lautsprecher

eSynic PT-390 Lautsprecher

Als Bluetooth Speaker für den Außenbereich, der nicht nur robust aussieht, sondern auch tatsächlich bei Wind und schlechtem Wetter verwendet werden kann – so möchte sich der eSynic PT-390 präsentieren und setzt aus diesem Grund nicht nur auf hochwertige Materialien für die Außenhülle, sondern punktet durch einen Aufbau, der sich an den IPX4 Richtlinien orientiert. Auch aktuelle Technologien sind im Inneren des kompakten Lautsprechers zu finden und sollen nicht nur für einen guten Sound, sondern darüber hinaus auch für eine einfache Bedienung sorgen. Da das Produkt jedoch für einen recht niedrigen Preis angeboten wird, stellt sich natürlich die Frage, wo genau die Probleme liegen und ob es sich hier trotzdem um eine gute Investition handelt, oder ob es nicht sinnvoller ist ein teureres Konkurrenzmodell zu wählen. Wir haben uns die Audiobox für den Outdoor-Bereich einmal näher angeschaut und verraten euch in unserem Test, wo genau die Stärken und Schwächen zu finden sind.

amazon-64EUR 29,99

(0 Rezensionen)

bei Amazon kaufen
gear-best-logoEUR 22.76bei GearBest kaufen

Technische Daten

  • Maße: 17 x 6,1 x 6,5 Zentimeter
  • Gewicht: 465 Gramm
  • Power Output: 10 Watt
  • Frequenzbereich: 20 bis 20.000 Hertz
  • Akku Leistung: 3.600 mAh
  • Akku Laufzeit: bis zu 10 Stunden
  • Akku Ladezeit: 3 bis 4 Stunden
  • Bluetooth Version: V4.0 + EDR
  • Bluetooth Reichweite: bis zu 10 Meter

Lieferumfang

eSynic PT-390 set

Neben dem Lautsprecher sind im Lieferumfang auch ein einfaches Micro-USB-Kabel, 3,5 Millimeter Klinkekabel, User Guide und Karabinerhaken enthalten.

Der PT-390 von eSynic wird in einer recht unscheinbaren, weißen Box verschickt, auf der lediglich ein paar Features sowie ein Bild des Speakers aufgedruckt wurden. Auch der Inhalt zeigt sich recht minimalistisch, gibt es neben dem Lautsprecher doch lediglich ein einfaches Micro-USB-Kabel zum Aufladen des Akkus sowie ein normales 3,5 Millimeter Klinkekabel, mit dessen Hilfe externe Geräte via AUX-Anschluss verwendet werden können. Darüber hinaus ist ein kurzer User Guide enthalten, der einen Überblick über die wichtigsten Funktionen bietet, dabei jedoch wirklich knapp ausfällt.

eSynic PT-390 karabiner

Der Karabinerhaken, mit dessen Hilfe der Lautsprecher sicher an einem Rucksack oder etwas Ähnlichem befestigt werden kann, ist recht praktisch für Outdoor-Einsätze wie beim Fahrradfahren, Klettern oder Wandern.

Ein kleiner Bonus ist der Karabinerhaken, mit dessen Hilfe der Lautsprecher sicher an einem Rucksack oder etwas Ähnlichem befestigt werden kann. Das ist recht praktisch für Outdoor-Einsätze wie beim Fahrradfahren, Klettern oder Wandern, denn dann sind beide Hände frei und trotzdem ist es möglich den Speaker zu nutzen. Eine Transporttasche ist nicht im Lieferumfang enthalten, aber wird eigentlich auch nicht benötigt, da die Außenhülle bereits so robust ist, dass kein weiterer Schutz benötigt wird.

Optik und Verarbeitung

Bereits optisch zeigt der eSynic PT-390, dass er klar für den Außeneinsatz konzipiert wurde: Die Außenhülle besteht aus einer hochwertigen Gummibeschichtung, die nicht nur kleine Stürze problemlos übersteht, sondern die Technik im Inneren auch vor Spritzwasser, Sand und Schmutz schützt – zumindest bis zu einem gewissen Grad. Denn der Speaker wurde nach dem IPX4 Standard gebaut und bietet damit tatsächlich ganzseitigen Schutz vor Spritzwasser, solange dieses allerdings nicht mit zu hohem Druck auf das Gerät trifft. Regen stellt also kein Problem dar, in die Dusche gehört der Lautsprecher trotzdem nicht.

eSynic PT-390

Die Außenhülle besteht aus einer hochwertigen Gummibeschichtung, die nicht nur kleine Stürze problemlos übersteht, sondern die Technik im Inneren auch vor Spritzwasser, Sand und Schmutz schützt.

 

Das Design selbst mag vielleicht nicht jedem gefallen, doch immerhin wird der Lautsprecher nicht nur in einer schwarzen, sondern auch in einer roten, grünen und blauen Variante angeboten, sodass je nach eigenen Vorlieben auch knalligere Farben gewählt werden können.

eSynic PT-390

Die Außenhülle wirkt extrem stabil und sämtliche Ecken und Kanten wurden abgerundet, sodass auch hier keine Verletzungsgefahr besteht.

Bei der Verarbeitung wurde alles richtig gemacht, denn die Außenhülle wirkt extrem stabil und sämtliche Ecken und Kanten wurden abgerundet, sodass auch hier keine Verletzungsgefahr besteht. Die dicke Gummiummantlung mag sich etwas ungewöhnlich dick anfühlen, doch mit einem Gewicht von nicht einmal 500 Gramm liegt der Lautsprecher immer gut in der Hand.

Bedienung und Verbindung

eSynic PT-390 Bedienung

Die Bedienung ist extrem simpel gehalten, denn es gibt lediglich drei Tasten auf der rechten Seite, die mehrfach belegt sind.

 

Die Bedienung ist extrem simpel gehalten, denn es gibt lediglich drei Tasten auf der rechten Seite, die mehrfach belegt sind und zum Beispiel die Lautstärke ändern, das nächste oder vorherige Lied wählen oder aktuelle Titel pausieren beziehungsweise starten sowie eingehende Anrufe annehmen. Das alles ist zunächst ein wenig umständlich, doch wer sich ein wenig in die Steuerung einarbeitet, der wird schnell damit zurecht kommen.

Auf der linken Seite sind hinter einem Kunststoffdeckel versteckt AUX-Eingang sowie die Micro-USB-Buchse zu finden, wobei letztere lediglich zum Aufladen des Akkus verwendet werden kann. Zudem ist ein USB-Slot vorhanden, über den Smartphones und Co aufgeladen werden.

eSynic PT-390 Lautsprecher_23

Auf der linken Seite sind hinter einem Kunststoffdeckel AUX-Eingang, USB-Slot, Micro-USB-Buchse versteckt.

Wer eine kabellose Verbindung herstellen möchte, der wird bei dem kompakten Speaker ebenfalls nicht enttäuscht werden: Neben dem extrem schnellen NFC gibt es auch die aktuelle Bluetooth Technologie, die gewohnt unkompliziert funktioniert und ein Pairing innerhalb weniger Sekunden ermöglicht. Leider wurde auf die Möglichkeit des Multipairings verzichtet, sodass das aktuell verbundene Gerät erst etwas umständlich abgekoppelt werden muss, bevor ein weiteres Gerät gepairt werden kann. Das wird wohl niemanden auffallen, der den Lautsprecher gänzlich für den Outdoor-Bereich verwenden wird, wer allerdings zum Beispiel zwischen Laptop und Smartphone wechseln möchte, der wird über diese fehlende Funktion enttäuscht sein.

Technische Details

Die versprochene Akkuleistung von bis zu zehn Stunden erreicht der Speaker zwar nicht ganz, doch sind gute neun Stunden ebenfalls mehr als ausreichend. Dabei hängt die Laufzeit natürlich in erster Linie davon ab, welche Lautstärke gewählt wird und ob zum Beispiel das Smartphone während der Nutzung am Lautsprecher aufgeladen wird.

eSynic PT-390

Die Bluetooth Reichweite wird vom Hersteller mit circa zehn Metern angegeben, auf freier Fläche wurde dieser Wert sogar im Test noch übertroffen.

Die Bluetooth Reichweite wird vom Hersteller mit circa zehn Metern angegeben, auf freier Fläche wurde dieser Wert sogar im Test noch übertroffen. Dafür reicht das Signal allerdings nicht durch zwei Wände, sodass der Speaker höchstens im Nebenzimmer stehen sollte, denn bei einer weiteren Entfernung schwächelt das Signal spürbar. Für einen Outdoor-Lautsprecher sollte die genannte Reichweite jedoch absolut ausreichen.

Klangqualität

Die Wiedergabequalität des recht preisgünstigen Gerätes ist – wie wohl nicht anders zu erwarten – recht durchschnittlich. Obwohl der Hersteller Tiefen von bis zu 20 Hertz verspricht, wird diese Leistung nicht einmal ansatzweise erreicht und gerade bei höheren Lautstärken ist der Bass schnell überfordert. Auch den Höhen fehlt es einfach an Präzision und Bass und Mitten übertönen sie schnell.

eSynic PT-390

Bei normaler Zimmerlautstärke oder etwas höheren Lautstärken leisten die Treiber einen soliden Job.

Wer also Musikgenuss auf höchstem Niveau sucht, der wird hier definitiv nicht glücklich werden. Bei normaler Zimmerlautstärke oder etwas höheren Lautstärken leisten die Treiber dennoch einen soliden Job, da gerade poppige Lieder oder elektronische Musik, die nicht zu viel Wert auf einen starken Bass legt, durchaus Spaß machen können. Hier entspricht die musikalische Leistung allerdings tatsächlich dem Preis, sodass potentielle Nutzer nicht zu viel erwarten sollten.

Fazit

Tatsächlich lässt sich der eSynic PT-390 Lautsprecher am besten mit seinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis beschreiben, denn für einen eher geringeren Preis wird eine entsprechende Leistung erbracht. Die Verarbeitung ist robust und für den Outdoor-Einsatz gut geeignet und auch die technische Seite wie Akku und Bluetooth überzeugen durchweg.

eSynic PT-390

Schade ist zwar, dass aktuelle Technologien wie Multipairing oder Stereo-Pairing nicht integriert wurden, doch ist dies für den Outdoor-Einsatz auch eher zweitrangig. Der Sound selbst ist recht durchschnittlich und gerade bei höheren Lautstärken werden die Schwächen offensichtlich. Wer allerdings einen günstigen Bluetooth Lautsprecher für den Außeneinsatz sucht und kein Gerät für audiophile Nutzer braucht, der darf hier getrost zuschlagen. Denn für die nächste Fahrrad- oder Wandertour reicht die Leistung durchaus.

amazon-64EUR 29,99

(0 Rezensionen)

bei Amazon kaufen
gear-best-logoEUR 22.76bei GearBest kaufen


There is 1 comment

Add yours

Post a new comment